Anmeldebedingungen

  1. Die Seminare des Erstsemesterprojekts sind geschlossen. Das bedeutet, dass alle TeilnehmerInnen gemeinsam anreisen und abreisen. Außerdem darf sich niemand ohne Abmeldung und triftigem Grund von der Seminarstätte entfernen.
  2. Das Seminar ist kostenlos. Wir erheben für die Teilnahme ein Pfand in der Höhe von 50 Euro, das mit zusätzlichen Ausgaben auf dem Seminar verrechnet wird. Diese entstehen nur, wenn der/die TeilnehmerIn unser Angebot an Snacks und Getränken (außer Wasser) in Anspruch nimmt. Ist dies nicht der Fall, erhält der/die TeilnehmerIn die 50 Euro am Ende des Seminars in Bar zurück.
  3. Die Teilnahme am Seminar-Vortreffen ist Pflicht.
  4. Eine Abmeldung ist mit Begründung und nur bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich, da sonst die frei gewordenen Plätze nicht mehr von anderen Studierenden genutzt werden können. Erfolgt keine rechtzeitige Abmeldung durch den/die TeilnehmerIn, behält sich das Projekt vor, einen Anteil des Pfandgeldes einzubehalten, der die entstandenen und nicht erstattbaren Kosten von Verpflegung und Übernachtung deckt.
  5. Die Busse in Jülich fahren um 7:30 in Jülich (Heinrich-Mussmann-Str. 1) und in Aachen um 8:15 (Hohenstaufenallee 10) ab. Auf Verspätungen von TeilnehmerInnen kann aus organisatorischen Gründen keine Rücksicht genommen werden.
  6. Die Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang des Pfandes gültig. Zusätzlich ist eine Bestätigung des zuständigen Erstsemesterreferent, Fachschaftsrat oder Fachbereich notwendig.
  7. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt. Diese wird am letzten Seminartag ausgehändigt.

Datenschutzhinweise

Datenschutz
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.

Datenerhebung
Im Zuge Ihrer Anfrage können Sie uns Ihre nachfolgend aufgezählten Daten übermitteln: Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Matrikelnummern, Fachschaftszugehörigkeit und ggf. Besonderheiten (Essgewohnheiten, Allergien o.Ä.).

Zweck der Datenerfassung und -weitergabe
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das Kontaktformular zuständigen Mitarbeiter/innen weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.

Vollständige Datenschutzerklärung
Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unter https://esp.fh-aachen.org/datenschutz/.

Auskunftsrecht
Haben Sie Fragen zum Datenschutz, wenden Sie sich bitte direkt an uns

Widerrufsrecht

Diese Erklärung kann jederzeit schriftlich, telefonisch oder per E-Mail ohne Angabe von Gründen widerrufen werden: