Unsere Arbeit

Leitbild:

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die Menschen an der FH Aachen dabei zu unterstützen, eine herausragende Erstsemesterarbeit zu leisten.

Dazu helfen wir ihnen bei der Entwicklung der notwendigen Kompetenzen und der Bewältigung bestehender und zukünftiger Herausforderungen.

Wir fördern Kooperation und konstruktiven Austausch zwischen allen Beteiligten und geben Impulse und neue Ideen.“

 

Wie wir arbeiten:

Wir organisieren und moderieren TutorInnenseminare für alle Studierenden der FH, die mehr über die Aufgaben und das Handwerk eines Erstsemestertutors erfahren möchten.

Um anregende Seminare auf die Beine zu stellen und diese kontinuierlich zu verbessern, treffen wir uns wöchentlich auf zwei Sitzungen: der Organisationssitzung und der Moderationssitzung.

Auf unserer Organisationssitzung besprechen und diskutieren wir aktuellen Themen unserer Arbeit und setzen uns mit organisatorischen Aufgaben bezüglich der Seminare und anderer Veranstaltungen für TutorInnen auseinander.

In unserer Moderationssitzung bereiten wir die Seminare inhaltlich vor und trainieren unsere moderativen Fähigkeiten. Dies geschieht u.a. durch das Moderieren der eigenen Sitzungen, stetiges Feedback untereinander und der langjährigen Wissensweitergabe zwischen den Mitgliedern des ESP. Durch regelmäßige Reflexion und Erweiterung unserer Methodik ist es möglich, diese stetig zu überarbeiten und zu verbessern.